Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zeuge will im zweiten Anlauf Box-Weltmeister werden

Boxen Zeuge will im zweiten Anlauf Box-Weltmeister werden

Der 24 Jahre alte Berliner Profiboxer Tyron Zeuge will im zweiten Anlauf Weltmeister im Supermittelgewicht werden. Der WBA-Titelträger Giovanni De Carolis stellt sich am Samstag in der MBS Arena in Potsdam erneut.

Tyron Zeuge (r) trifft erneut auf den Italiener Giovanni de Carolis.

Quelle: Sören Stache

Berlin. Der erste Kampf zwischen beiden endete am 16. Juli mit einem Unentschieden, womit der Italiener seinen Titel behalten durfte. "Ich habe mir im Training drei Monate den Arsch aufgerissen, ich hole den Titel", sagte Zeuge. Er will seinem Management im Endspurt der Vertragsverhandlungen mit dem TV-Partner SAT.1 gute Argumente liefern. "Tyron hat eine große Verantwortung", sagte Manager Kalle Sauerland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boxen
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr