Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Boxen
Boxen
Gegen Felix Sturm wird wegen Verstoß gegen das Anti-Doping-Gesetz im Sport ermittelt.

Die Kölner Staatsanwaltschaft setzt das Ermittlungsverfahren wegen Dopings gegen den früheren Boxweltmeister Felix Sturm fort.

"Der Befund der B-Probe ist positiv, der Anfangsverdacht wurde bestätigt", erklärte Daniel Vollmert, Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft.

mehr
Boxen
Robert Stieglitz kämpft um den EM-Titel im Supermittelgewicht.

Profi-Boxer Robert Stieglitz greift erneut nach einem großen Titel, der die Vorstufe zu einer erneuten WM-Chance sein könnte.

Der 35 Jahre alte ehemalige Weltmeister im Supermittelgewicht will am Samstag in seiner Heimatstadt Magdeburg dem Franzosen Mehdi Amar den EM-Titel im Halbschwergewicht abnehmen.

mehr
Boxen
Tyron Zeuge (r) war im Ring nicht zu stoppen.

Ein mitreißender Kampf endete mit einem K.o.-Sieg des neuen Supermittelgewichts-Weltmeisters Tyron Zeuge über den Italiener Giovanni De Carolis und einer wilden Ringparty in Potsdam.

mehr
Boxen
Manny Pacquiao gewann gegen Jessie Vargas einstimmig nach Punkten.

Profiboxer Manny Pacquiao hat sich mit einem Sieg aus der kurzen Pause nach seinem Rücktritt im April zurückgemeldet.

Der 37 Jahre alte Weltergewichtler holte sich in Las Vegas den WM-Titel nach WBO-Version durch einen einstimmigen Punktsieg nach 12 Runden über den zehn Jahre jüngeren Jessie Vargas.

mehr
Boxen
Tyron Zeuge beim Training.

Im zweiten Anlauf innerhalb von dreieinhalb Monaten will der Berliner Boxer Tyron Zeuge Weltmeister werden. Einen Tag vor dem Kampf in Potsdam verlängerte TV-Partner Sat.1 den Vertrag mit dem Sauerland-Boxstall.

mehr
Boxen
Tyron Zeuge (r) trifft erneut auf den Italiener Giovanni de Carolis.

Der 24 Jahre alte Berliner Profiboxer Tyron Zeuge will im zweiten Anlauf Weltmeister im Supermittelgewicht werden. Der WBA-Titelträger Giovanni De Carolis stellt sich am Samstag in der MBS Arena in Potsdam erneut.

mehr
Boxen
Ex-Champion Wladimir Klitschko will wieder Weltmeister werden.

Der Welt-Boxverband WBA hat Grünes Licht für den WM-Kampf im Schwergewicht zwischen dem Briten Anthony Joshua und Wladimir Klitschko gegeben. Das bestätigte Klitschko-Manager Bernd Bönte.

mehr
Boxen
Ramona Kühne brach sich die Rippen. Foto: Soeren Stache

Boxweltmeisterin Ramona Kühne kann ihre Titel am 5. November in Potsdam nicht verteidigen. Die 36 Jahre alte Superfedergewichtlerin aus Berlin hat sich im Training einen Rippenbruch zugezogen, teilte der Berliner Sauerlandstall mit.

mehr
Boxen
Wladimir Klitschko hat noch Lust aufs Boxen.

Trotz der längsten Pause in seiner Profilaufbahn ist für den ehemaligen Boxweltmeister Wladimir Klitschko das Karriereende kein Thema.

"Ans Aufhören habe ich noch nie gedacht.

mehr
Boxen
Arthur Abraham (l.) hat seinen Kampf gegen Martin Murray abgesagt. Foto: Soeren Stache

Ex-Weltmeister Arthur Abraham hat seinen Boxkampf gegen den Engländer Martin Murray wegen einer Ellenbogenverletzung abgesagt. Das gab der Sauerland-Boxstall bekannt.

mehr
Boxen
Marco Huck äußerte sich vor seinem WM-Kampf gegen Dmitro Kutscher selbstbewusst.

Boxweltmeister Marco Huck verspricht für seine angestrebte Titelverteidigung gegen Europameister Dmitro Kutscher ein schnelles Kampfende.

"Ich glaube, bei dem Kampf ist ein Knockout garantiert.

mehr
Boxen
Wladimir Klitschko soll am 10. Dezember in Hamburg in einem Kampf um den WBA-Titel im Schwergewicht antreten. Foto: Andy Rain

Ex-Weltmeister Wladimir Klitschko soll am 10. Dezember laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung in Hamburg statt wie ursprünglich geplant in Manchester boxen.

Gegner des 40 Jahre alten Ukrainers soll demnach in einem Duell um den WM-Titel des Verbandes WBA der drei Jahre jüngere Australier Lucas Browne sein.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr