Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Oldenburg gewinnt Champions-League-Krimi in der Türkei

Basketball Oldenburg gewinnt Champions-League-Krimi in der Türkei

Die EWE Baskets Oldenburg haben in der Basketball-Champions-League den dritten Sieg im fünften Spiel geschafft. Der Bundesligist gewann beim türkischen Club Usak Sportif mit 65:60 (29:24).

Oldenburgs Vaughn Duggins holte 16 Zähler für Oldenburg.

Quelle: Thorsten Helmerichs

Usak. Nach einem schlechten Start (4:16) dominierten die Niedersachsen das zweite und dritte Viertel. Mit einer 49:33-Führung ging es in die letzten zehn Minuten, doch der Vorsprung schmolz und schmolz. 56 Sekunden vor Schluss stand es nur noch 61:60 für die Baskets, dann setzte sich die Routine der Oldenburger durch. Erfolgreichster Werfer war Vaughn Duggins mit 16 Punkten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr