Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Kader reduziert: Amaize und Thiemann nur noch auf Abruf

Basketball Kader reduziert: Amaize und Thiemann nur noch auf Abruf

Bundestrainer Chris Fleming hat seinen Kader weiter reduziert. Robin Amaize von medi Bayreuth und Johannes Thiemann von den MHP Riesen Ludwigsburg stehen ab sofort nur noch auf Abruf bereit und werden schon die Reise zum Vorbereitungsturnier in Portugal nicht mehr mitmachen.

Oberhausen. In Coimbra trifft das deutsche Team am Samstag auf Großbritannien und am Sonntag auf Gastgeber Portugal. Fleming hat nun noch 13 Spieler im Aufgebot.

"Wir haben bisher sehr gut gearbeitet und machen gute Fortschritte, aber es wäre nicht gut, wenn ich zum jetzigen Zeitpunkt schon zufrieden wäre", sagte Fleming am Dienstag in Oberhausen. "Der Weg und die Richtung stimmen aber."

Am Montag hatte die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes in Estland den ersten Testspielsieg in diesem Sommer eingefahren. Die deutsche Mannschaft bereitet sich derzeit auf die Qualifikation zur Europameisterschaft 2017 vor. Die Ausscheidungsrunde beginnt Ende August in Kiel gegen Dänemark.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr