Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
FC Bayern muss nachsitzen - Ulm im Halbfinale

Basketball FC Bayern muss nachsitzen - Ulm im Halbfinale

Während ratiopharm Ulm vorzeitig ins Halbfinale einzieht, müssen Bayerns Basketballer im Kampf um die deutsche Meisterschaft ins entscheidende fünfte Spiel gegen Ludwigsburg. Bei der 69:75-Pleite bei den Schwaben steigern sich die Münchner zu spät.

Ludwigsburg. Die Basketballer des FC Bayern München müssen in den Playoffs um die deutsche Meisterschaft um den Halbfinal-Einzug bangen. Bei den MHP Riesen Ludwigsburg unterlag die Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic mit 69:75 (35:47).

Nach dem vierten Spiel der Viertelfinalserie steht es zwischen beiden Teams damit nach Siegen 2:2. ratiopharm Ulm hat dagegen überraschend bereits den Halbfinal-Einzug geschafft. Gegen die EWE Baskets Oldenburg gewann Ulm mit 80:79 (44:47) und setzte sich dadurch mit 3:1-Siegen durch.

In der nächsten Runde trifft Ulm nun auf die Fraport Skyliners aus Frankfurt, die sich in ihrem Viertelfinale souverän gegen ALBA Berlin durchgesetzt hatten. Für die Bayern steht dagegen am Donnerstag in der heimischen Arena das entscheidende fünfte Spiel gegen Ludwigsburg an.

In der Partie waren die Ludwigsburger vor ihrem gewohnt lautstarkem Publikum über weite Strecken das aggressivere Team. Die Bayern steigerten sich erst im letzten Viertel des Spiels. Bester Werfer der Schwaben war Forward Shawn Huff mit 16 erzielten Punkten. Bei den Bayern überzeugte vor allem Maxi Kleber mit einer überragenden Dreier-Quote von 80 Prozent und 19 Punkten.

Bei den Ulmern ragte vor allem Raymar Morgan mit 24 Zählern als bester Werfer heraus. Rickey Paulding war mit 16 Punkten auf Oldenburger Seite am erfolgreichsten. Der Ulmer Sieg war vor allem überraschend, weil Oldenburg die Hauptrunde als zweitbestes Team abgeschlossen hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr