Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Bundestrainer Fleming nominiert Thiemann für Pleiß nach

Basketball Bundestrainer Fleming nominiert Thiemann für Pleiß nach

Basketball-Bundestrainer Chris Fleming hat auf den Ausfall von Center Tibor Pleiß reagiert und für den Rest der EM-Qualifikation den Ludwigsburger Johannes Thiemann nachnominiert.

Johannes Thiemann wurde vom Bundestrainer nachnominiert.

Quelle: Daniel Löb

Naestved. Der 22 Jahre alte Power Forward gehörte bereits bis zum 8. August zum Kader, ehe er von Fleming gestrichen worden war. Thiemann kam in diesem Sommer in drei Länderspielen zum Einsatz und kennt daher das Team und die Spielsysteme.

Pleiß hatte die Mannschaft am Donnerstag verlassen, um in die USA zu fliegen. Dort will sich der Center in den kommenden Tagen in den Trainingscamps von zwei NBA-Clubs für einen neuen Vertrag in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga empfehlen. Der 26-Jährige war von den Utah Jazz zu den Philadelphia 76ers transferiert worden, die ihn Anfang des Monats aus seinem Vertrag entließen. Als sogenannter Free Agent darf er daher jetzt mit anderen Clubs verhandeln.

Die deutschen Basketballer treten an diesem Samstag (19.00 Uhr) im vierten Spiel der EM-Qualifikation in Dänemark an. Nach der Niederlage gegen die Niederlande steht die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes im zweiten Teil der Ausscheidungsrunde gewaltig unter Druck. Sowohl Deutschland, Österreich als auch die Niederlande haben 2:1-Siege auf dem Konto. Den Sprung zur EM 2017 schaffen die sieben Gruppenersten und die vier besten Zweitplatzierten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr