Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bayern verpflichtet Center Balvin - Micic verlässt Club

Basketball Bayern verpflichtet Center Balvin - Micic verlässt Club

Basketball-Bundesliga FC Bayern München hat einen weiteren Center verpflichtet. Der 23 Jahre alte Tscheche Ondrej Balvin kommt vom spanischen Spitzenclub Baloncanestro Sevilla und erhält beim deutschen Meister von 2014 einen Vertrag bis 2018 mit einer Option für ein weiteres Jahr.

Jüngst hatten die Münchner US-Profi Devin Booker, als wertvollster Spieler der französischen Liga ausgezeichnet, für die Position unter dem Korb geholt.

München. Balvin ist nach Booker und Routinier John Bryant der dritte Center im Kader.

"Er wird für uns mit seinem Enthusiasmus, seiner Präsenz und seiner Athletik eine wertvolle Verstärkung sein", sagte FCBB-Geschäftsführer Marko Pesic. Der Nationalspieler, in der vergangenen Saison einer der stärksten Center in Spanien, meinte: "Meine Stärke ist das Pick and Roll, sicherlich auch der Dunking, dazu Rebounds und gute Defense - das sind die Dinge, mit denen ich der Mannschaft helfen will."

Dagegen wird Vasilije Micic den Verein endgültig verlassen. Der serbische Spielmacher, den die Bayern 2014 geholt hatten, war im Dezember an Roter Stern Belgrad verliehen worden. Eine Option auf einen Verbleib beim FC Bayern zog der Verein nun nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr