Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Barcelonas Basketball-Star Koponen bei Unfall verletzt

Basketball Barcelonas Basketball-Star Koponen bei Unfall verletzt

Der finnische Basketball-Nationalspieler Petteri Koponen vom FC Barcelona hat sich bei einem Autounfall in Spanien eine Kopfverletzung zugezogen. Der 28 Jahre alte Point Guard wird in einem Krankenhaus in Barcelona behandelt, teilte der spanische Club mit.

Petteri Koponen hat sich bei einem Autounfall in Spanien eine Kopfverletzung zugezogen.

Quelle: Sebastien Nogier

Barcelona. Nach übereinstimmenden Medienberichten habe sich der Unfall im Zentrum der spanischen Metropole ereignet. Ein Taxi, in dem der Finne unterwegs war, sei von einem anderen Wagen gerammt worden. Der Fahrer dieses Wagens habe eine Polizeikontrolle durchbrochen und auf seiner Flucht den Unfall verursacht, so die Polizei. Dabei seien auch zwei Insassen eines dritten Fahrzeugs verletzt worden. Der Unfallfahrer habe zunächst entkommen können, sei aber am Montag festgenommen worden.

Koponen war erst im Sommer von Chimki Moskau nach Barcelona gewechselt. Der 1,94 Meter große Profi, der 121 Länderspiele für Finnland bestritt, ist neben Tyrese Rice und Víctor Claver eine von insgesamt drei Verstärkungen des zweifachen Euro-League-Siegers.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr