Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
ALBA Berlin holt US-Spielmacher Peyton Siva aus Caserta

Basketball ALBA Berlin holt US-Spielmacher Peyton Siva aus Caserta

Basketball-Bundesligist ALBA Berlin hat für die kommende Saison seinen ersten Neuzugang verpflichtet. Der US-Amerikaner Peyton Siva kommt vom italienischen Erstligisten Juve Caserta Basket zum Pokalsieger.

Berlin. Wie der Verein mitteilte, erhält der 25-Jährige einen Zweijahresvertrag. In der vergangenen Saison war der Spielmacher zweitbester Passgeber (6,5 pro Spiel), markierte 13,3 Punkte pro Partie und wurde für das Allstar-Game der Serie A nominiert.

Am Montag hatte ALBA den Türken Ahmet Caki als neuen Trainer und Nachfolger von Sasa Obradovic verpflichtet. Caki kommt vom türkischen Vizemeister Anadolu Efes Istanbul und unterschrieb in Berlin gleichfalls einen Zweijahresvertrag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr