Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vorbereitungen für den Riesenstollen laufen auf Hochtouren

Für das Stollenfest: Vorbereitungen für den Riesenstollen laufen auf Hochtouren

Am 3. Dezember ist es wieder soweit. Im Rahmen des Stollenfestes können Besucher auf dem Striezelmarkt den tonnenschweren Riesenstollen bestaunen und Einzelportionen erwerben. 130 Dresdner Bäcker und Konditoren liefern dafür die Stollenplatten, welche am ersten Adventssonntag zu einem geschmackvollen Giganten zusammen gesetzt werden.

Voriger Artikel
Test zum Fest: Dresdens Stollenprüfer als Gütekontrolleure
Nächster Artikel
Aufbauarbeiten für Dresdner Weihnachtsmärkte laufen auf Hochtouren

 

Quelle: Anja Schneider

Dresden.. Am 3. Dezember ist es wieder soweit. Im Rahmen des Stollenfestes können Besucher auf dem Striezelmarkt den tonnenschweren Riesenstollen bestaunen und Einzelportionen erwerben. 130 Dresdner Bäcker und Konditoren liefern dafür die Stollenplatten, die am ersten Adventssonntag zu einem geschmackvollen Giganten zusammen gesetzt werden. Auch im Dresdner Backhaus werden unter Anleitung von Produktionschef Tino Gierig die 40 Mal 60 Zentimeter großen und acht Kilogramm schweren Stollenplatten in Form gebracht. Mit dabei ist das 22. Dresdner Stollenmädchen Marie Lassig. In ihrem Lehrbetrieb ist man besonders stolz auf die 21-Jährige und die Ernennung zur Schirmherrin des Stollenfestes.

Von ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dresden in der Vorweihnachtszeit
Advent, Advent...

Was steht da vor der Tür?  Es wird doch nicht etwa Weihnachten sein? Doch! Das glitzernd verpackte Supermarkt-Kaufhaus-Adventssortiment, das uns seit September einstimmt aufs schönste Fest des Jahres,  wird dieser Tage auf Dresdens Straßen und Plätzen ergänzt durch eine schwer überschaubare Vielfalt an traditioneller Handwerks- und Backkunst. Allein in Alt- und Neustadt bietet die Elbmetropole zehn Weihnachtsmärkte auf, nicht zu reden von stimmungsvoller Romantik in Loschwitz, Pieschen oder Leuben. Die Angebote und Ideen, um Besucher dem Fest angemessen zu unterhalten, können unterschiedlicher kaum sein. Die DNN stellen Ihnen die wichtigsten Märkte der Stadt und in der Region vor und verraten, was wann wo zu erwarten ist.

Der Dresdner Striezelmarkt bietet in diesem Jahr so viel Programm wie nie: 195 Veranstaltungen enthält das diesjährige Programm – gestaltet von 2300 Mitwirkenden. Hier finden Sie Öffnungszeiten, Feste und sonstige Höhepunkte auf einen Blick! mehr