Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Start im Stallhof: Erster Dresdner Weihnachtsmarkt eröffnet

Advent Start im Stallhof: Erster Dresdner Weihnachtsmarkt eröffnet

Die Zeit der Weihnachtsmärkte hat begonnen. Im Stallhof öffneten am Mittwochnachmittag die mittelalterlichen Buden. Bis zum 23. Dezember sind die Besucher täglich ab 11 Uhr willkommen, nach den Weihnachtsfeiertagen geht es dann mit den „Dresdner Rauhnächten“ in die Verlängerung.

Quelle: sl

Dresden. Die Zeit der Weihnachtsmärkte hat begonnen. Im Stallhof öffneten am Mittwochnachmittag die mittelalterlichen Buden. Bis zum 23. Dezember sind die Besucher täglich ab 11 Uhr willkommen, nach den Weihnachtsfeiertagen geht es dann mit den „Dresdner Rauhnächten“ in die Verlängerung. Wie immer präsentiert sich der Markt ganz im Stile des Mittelalters. Met, Märchenerzähler, Gaukler und feilschende Händler sind zu erleben.

Die Weihnachtsmarkt-Saison in Dresden ist eröffnet: Im Stallhof startete am Mittwochnachmittag der vorweihnachtliche treiben. Ab sofort kann hier im mittelalterlichen Ambiente gegessen, geshoppt und getrunken werden.

Zur Bildergalerie

Zur Eröffnung war es in den Gängen noch recht ruhig, das wird sich in den kommenden Tagen ändern – spätestens, wenn der Striezelmarkt ab Donnerstag seine Türen öffnet.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dresden in der Vorweihnachtszeit
Advent, Advent...

Was steht da vor der Tür?  Es wird doch nicht etwa Weihnachten sein? Doch! Das glitzernd verpackte Supermarkt-Kaufhaus-Adventssortiment, das uns seit September einstimmt aufs schönste Fest des Jahres,  wird dieser Tage auf Dresdens Straßen und Plätzen ergänzt durch eine schwer überschaubare Vielfalt an traditioneller Handwerks- und Backkunst. Allein in Alt- und Neustadt bietet die Elbmetropole zehn Weihnachtsmärkte auf, nicht zu reden von stimmungsvoller Romantik in Loschwitz, Pieschen oder Leuben. Die Angebote und Ideen, um Besucher dem Fest angemessen zu unterhalten, können unterschiedlicher kaum sein. Die DNN stellen Ihnen die wichtigsten Märkte der Stadt und in der Region vor und verraten, was wann wo zu erwarten ist.

Der Dresdner Striezelmarkt bietet in diesem Jahr so viel Programm wie nie: 195 Veranstaltungen enthält das diesjährige Programm – gestaltet von 2300 Mitwirkenden. Hier finden Sie Öffnungszeiten, Feste und sonstige Höhepunkte auf einen Blick! mehr