Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hoch lebe die neue Pfefferkuchenprinzessin!

Striezelmarkt Hoch lebe die neue Pfefferkuchenprinzessin!

Die neue Pfefferkuchenprinzessin Ronja die Erste wurde am Sonntagnachmittag auf dem Striezelmarkt gekrönt. Die Neunjährige aus Naunhof hatte sich mit ihrem selbst geschriebenen Theaterstück „Die Zauberblume“ beworben und konnte sich gegen mehr als 40 Konkurrentinnen durchsetzen.

Ronja I. nach der Krönung.

Quelle: Hauke Heuer

Dresden. Die neue Pfefferkuchenprinzessin Ronja die Erste wurde am Sonntagnachmittag auf dem Striezelmarkt gekrönt. Die Neunjährige aus Naunhof hatte sich mit ihrem selbst geschriebenen Theaterstück „Die Zauberblume“ beworben und konnte sich gegen mehr als 40 Konkurrentinnen durchsetzen. Jetzt ist sie für ein Jahr die Botschafterin des Pfefferkuchens. Damit Prinzessin Ronja weiß wovon sie spricht, wurden ihr 365 Pfefferkuchen geschenkt, die sie nun in aller Seelenruhe verspeisen und verschenken darf.

„Ich freue mich sehr, dass ich eure neue Pfefferkuchenprinzessin sein darf. Jetzt bin ich gespannt, welche Aufgaben auf mich zukommen werden“, richtete die frischgebackene Hoheit des Naschwerks das Wort nach der Krönung an ihre Untertanen auf dem Striezelmarkt.

7df20922-b4b3-11e6-8273-9d8f5d5c8044

Am Sonntag wurde auf dem Dresdner Striezelmarkt die neue Pfefferkuchenprinzessin Ronja die Erste gekrönt.

Zur Bildergalerie

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dresden in der Vorweihnachtszeit
Advent, Advent...

Was steht da vor der Tür?  Es wird doch nicht etwa Weihnachten sein? Doch! Das glitzernd verpackte Supermarkt-Kaufhaus-Adventssortiment, das uns seit September einstimmt aufs schönste Fest des Jahres,  wird dieser Tage auf Dresdens Straßen und Plätzen ergänzt durch eine schwer überschaubare Vielfalt an traditioneller Handwerks- und Backkunst. Allein in Alt- und Neustadt bietet die Elbmetropole zehn Weihnachtsmärkte auf, nicht zu reden von stimmungsvoller Romantik in Loschwitz, Pieschen oder Leuben. Die Angebote und Ideen, um Besucher dem Fest angemessen zu unterhalten, können unterschiedlicher kaum sein. Die DNN stellen Ihnen die wichtigsten Märkte der Stadt und in der Region vor und verraten, was wann wo zu erwarten ist.

Der Dresdner Striezelmarkt bietet in diesem Jahr so viel Programm wie nie: 195 Veranstaltungen enthält das diesjährige Programm – gestaltet von 2300 Mitwirkenden. Hier finden Sie Öffnungszeiten, Feste und sonstige Höhepunkte auf einen Blick! mehr