Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsen feiert 25 Jahre Einheit und 25 Jahre Freistaat

Feiertag Sachsen feiert 25 Jahre Einheit und 25 Jahre Freistaat

Der 25. Jahrestag der Deutschen Einheit wird an diesem Samstag in Sachsen vielfältig begangen. Neben verschiedenen Bürgerfesten und Gottesdiensten in den Städten gibt es im sächsischen Landtag  eine Feierstunde.

Dresden/Meißen. Der 25. Jahrestag der Deutschen Einheit wird an diesem Samstag in Sachsen vielfältig begangen. Neben verschiedenen Bürgerfesten und Gottesdiensten in den Städten gibt es im sächsischen Landtag  eine Feierstunde. Landtagspräsident Matthias Rößler hält die Festrede. Am Abend wird dann auf der Albrechtsburg in Meißen der 25. Jahrestag der Wiedergründung des Freistaates Sachsen gefeiert.

Das Land Sachsen war 1952 aufgelöst worden. Am 3. Oktober 1990 trat ein Gesetz in Kraft, das es wiederherstellte. Vor einem Vierteljahrhundert hatte es dazu ebenfalls auf der Albrechtsburg eine feierliche Zeremonie gegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 3. Oktober: Einheitsfeier in Dresden

Drei Tage lang wird in Dresden das Tag der deutschen Einheit gefeiert. Wir zeigen eine Auswahl der Programmhöhepunkte. mehr

Wer feiert wo, An welchem Orf ist welche Bühne? Unsere Grafik verrät es! mehr

Der Einheitsfeiertag legt das Dresdner Zentrum für Autos weitgehend lahm. Unsere Karte zeigt, wann und wo welche Straßen gesperrt sind. mehr