Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Weihnachtsmärkte

Region Hannover Weihnachtsmärkte

Glühwein und Zimtduft: Zur Einstimmung auf das schönste Fest im Jahr gehört der Bummel durch die stimmungsvoll beleuchteten Straßen und der Genuss von Bratäpfeln, Schmalzkuchen und heißem Glühwein.

Ende November starten die drei Märkte in der Altstadt, auf der Lister Meile und am Hauptbahnhof sowie in den Städten und Gemeinden rund um die Landeshauptstadt. Insgesamt 180 weihnachtliche Stände verzaubern in Hannover die historische Altstadt. Vor dem Hauptbahnhof gibt es neben kulinarischen Köstlichkeiten und Kunsthandwerk ein tolles Bühnenprogramm und auf der Lister Meile bringen festlich geschmückte Häuschen weihnachtlichen Glanz in die Fußgängerzone. In romantischen Hüttendörfern, oft rund um die Ortskirchen der Regionsgemeinden, findet man ebenso liebevoll gefertigte Handwerkskunst, Selbstgemachtes und Gebasteltes. Man lauscht weihnachtlicher Musik von Chören und Turmbläsern und nascht regionale Spezialitäten.

Frohe Weihnachten!

Von B wie Barsinghausen bis W wie Wunstorf – hier finden Sie eine Übersicht der Weihnachtsmärkte in der Region Hannover.

Voriger Artikel
Nächster Artikel