Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 0 ° sonnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Zwölfjähriger in Freital von Auto angefahren

Zwölfjähriger in Freital von Auto angefahren

Ein zwölfjähriger Junge ist am Donnerstagmorgen in Freital-Hainsberg von einem Auto angefahren worden und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 7.30 Uhr auf der Dresdner Straße in Höhe der Papierfabrik. Ein 43-jähriger VW-Touran-Fahrer wollte von der Dresdner Straße nach links abbiegen und übersah dabei den Jungen auf dem Fahrrad. Der Schüler erlitt durch den Zusammenstoß Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 3.000 Euro.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

27.03.2017 - 12:03 Uhr

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss mehrere Wochen auf Stürmer Pascal Testroet verzichten. Der 26-Jährige zog sich einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

mehr