Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zweiter Frühling beim Tanztee - Börse Coswig lädt zum "Senioren-Schwofen"

Zweiter Frühling beim Tanztee - Börse Coswig lädt zum "Senioren-Schwofen"

Die Reihe erfreut sich seit einiger Zeit großer Beliebtheit: Am morgigen Donnerstag lädt die Börse Coswig ab 15.30 Uhr wieder zum "Senioren-Schwofen" in die Börse Coswig ein.

Voriger Artikel
Ausstellung zur Gewürzküche bis Ende Januar
Nächster Artikel
18-Jähriger Moped-Fahrer wurde in Coswig bei Unfall schwer verletzt

Wer im rüstigen Alter noch einmal über das Parkett schweben will, der ist beim "Senioren-Schwofen" in der Börse Coswig genau richtig.

Quelle: Archiv

Dabei sind ältere Semester gern gesehene Gäste auf dem Börsenparkett. Anderswo laufen Veranstaltungen mit ähnlich rüstigem Zielpublikum unter dem etwas feinerem Titel Tanztee. Die Musik kommt aus der Konserve und wird ab 16 Uhr von der Tiger-Diskothek aus Meißen aufgelegt. Sie wird den Wünschen der Gäste nachkommen und viele Schlager aus vergangenen Zeiten auflegen, wird in einer Ankündigung versprochen. Die Tiger-Diskothek ist im Übrigen keine unbekannte. Vor Jahren hat sie einmal die Disco-Veranstaltungen im Wendelsteinkeller der Albrechtsburg Meißen wiederbelebt, die sich bis 1990 als regelmäßige Feten großer Beliebtheit erfreuten.

Sechs Euro Eintritt zahlen Senioren an der Tageskasse der Börse, die zu den Klängen ihrer besten Jahre noch einmal eine flinke Sohle aufs Parkett legen wollen. Sie erhalten dafür neben dem Zutritt auch eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen, damit sie es zwischendurch etwas gemütlicher angehen lassen können. Wichtiger Bestandteil des "Senioren-Schwofens", so die Organisatoren aus dem Coswiger Veranstaltungshaus, sei schließlich auch das gesellige Beisammensein.

Mit dem Tanz-Nachmittag für junggebliebene Senioren beschließt die Börse auch schon ihr Veranstaltungsprogramm im Januar. Das fällt am Jahresbeginn traditionell etwas dünn aus: Neben dem Höhepunkt, dem Neujahrskonzert des Oberbürgermeisters, standen nur ein Gastspiel des "Original Cuban Circus" und ein Kanada-Vortrag zu Buche. Voller ist der Veranstaltungskalender im Februar, beginnend mit dem Konzert des Bergsteigerchors "Kurt Schlosser" am 1. Februar, 15 Uhr (Karten 19,50 Euro). Das "Senioren-Schwofen" kehrt in der Faschingszeit zurück: Am 14. Februar, 16 Uhr, lädt der Coswiger Karnevals-Club zum "Faschingsschwof für Senioren" (Eintritt 7 Euro).

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 21.01.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr