Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Zweiter Canalettomarkt: Veranstalter ziehen positives Fazit

Zweiter Canalettomarkt: Veranstalter ziehen positives Fazit

Nach 26 Tagen weihnachtlichen Markttreibens in Pirna ziehen die Organisatoren des Canalettomarktes ein positives Fazit. "Uns ist noch einmal ein deutlicher Schritt nach vorn gelungen.

Das hat sich bereits vor der Markteröffnung in der um etwa 50 Prozent gestiegenen Händleranzahl gezeigt und sich währenddessen gerade bei den vielen Höhepunkten, die wir im Rahmenprogramm bieten konnten, bestätigt", freut sich Michael Feindura, Geschäftsführer des Marktveranstalters Plan de Saxe GmbH. Von Besuchern und Händlern seien positive Rückmeldungen gekommen.

Laut dem Veranstalter wurde der neue Standort der Bühne an der Ostseite des Rathauses gut von den Marktbesuchern angenommen worden. Mit dem großen Schwibbogen auf der anderen Marktseite konnte ein zusätzlicher Hingucker geschaffen werden. Begeisterung bei den kleinen Besuchern habe das in diesem Jahr ebenfalls neue Weihnachtspostamt mit Wunschzettelbriefkasten sowie der tägliche Adventskalender hervorgerufen, während Kunstinteressierte zum 2. Pirnaer Kunstmarkt am 3. Adventswochenende geströmt seien. "Aber auch besondere regionale Produkte erfreuten sich großer Beliebtheit. So gab es einen regelrechten Ansturm auf die weihnachtlichen Räucherhäuser aus Elbsandstein", berichtet Feindura. "Gerade an den Wochenenden mit den verschiedenen Besucherhöhepunkten wie der MDR Jump-Weihnachtsmarkttour oder dem Coca-Cola-Truck herrschte auf dem Canalettomarkt dichtes Gedränge", so Feindura. Direkt nach Marktschluss begannen gestern Abend die Abbauarbeiten. Bis heute Mittag wird der Canalettomarkt komplett abgebaut sein. Anschließend ist der Pirnaer Marktplatz wieder normal befahrbar. Der Weihnachtsbaum und die Herrnhuter Sterne über dem Marktplatz bleiben noch bis einschließlich 6. Januar.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 24.12.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr