Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Zwei Ponys bei Radeburg gestoppt

Zwei Ponys bei Radeburg gestoppt

In der Nacht zu Montag musste die Polizei in Radeburg zwei Ponys stoppen. Die Tiere liefen gegen 2.30 Uhr auf der Berbisdorfer Straße herum. Ein Zeuge meldete die Tiere, die unkontrolliert über die Straße trabten und dadurch den Verkehr gefährdeten.

Voriger Artikel
Wismut-Fördertürme in Königstein verschwinden
Nächster Artikel
Jägermeister bringt sein Herzstück nach Kamenz

(Symbolpony)

Quelle: dpa

Beamte konnten die Tiere vor Ort einfangen und sie anbinden. Für die kurzfristige Versorgung der Tiere sprang ein Kutschfahrbetrieb ein. Jetzt ermitteln die Beamten, wem die Ponys gehören.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr