Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei Kinder bei Autounfällen in Heidenau und Wilsdruff schwer verletzt

Zwei Kinder bei Autounfällen in Heidenau und Wilsdruff schwer verletzt

Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind am Donnerstag zwei Kinder bei Autounfällen schwer verletzt worden. In Heidenau riss sich ein zwei Jahre alter Junge von der Hand seiner Mutter los und rannte auf die Straße, wie die Polizei in Dresden am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Weniger Parkplätze: Pirna ändert Verkehrsführung auf Marktplatz
Nächster Artikel
Kultursäle beschäftigen Pirnas Räte - Stadt will die ?Tanne? neu ausschreiben
Quelle: Tanja Tröger

Kurz darauf wurde er von einem Kleintransporter erfasst. Im Wilsdruffer Ortsteil Blankenstein lief ein 13-Jähriger auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Auch er wurde von einem Transporter angefahren. Die beiden Kinder kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr