Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zusammenstoß auf der Autobahn - Zwei Verletzte nach Unfall auf der A 17

Zusammenstoß auf der Autobahn - Zwei Verletzte nach Unfall auf der A 17

Gestern Nachmittag gab es auf der A17 kurz nach der Abfahrt Pirna in Fahrtrichtung Dresden eine heftigen Zusammenstoß zweier Pkw. Nach dem Aufprall standen sich der BMW und der VW Polo völlig demoliert und zerbeult an der linken Leitplanke gegenüber.

Voriger Artikel
Freital: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein
Nächster Artikel
Rekorde beim Jubiläum in Königstein: 600 Teilnehmer gingen zum 10. Festungslauf an den Start

Völlig demoliert wurden die Pkw nach dem Unfall abtransportiert, der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Quelle: Daniel Förster

Bei dem BMW hatten sich sämtliche Airbags geöffnet. Offenbar hatte sich der VW Polo bei dem Zusammenprall gedreht, denn er stand danach entgegengesetzt zur Fahrtrichtung. Die mindestens zwei Verletzten wurden mit Rettungswagen in das Klinikum Pirna gebracht, die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht geklärt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 12.08.2014

df

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr