Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zeugen zu Unfallflucht in Radebeul gesucht

Zeugen zu Unfallflucht in Radebeul gesucht

Die Polizei in Radebeul sucht Zeugen für eine Unfallflucht.  Der bislang unbekannte Fahrer eines schwarzen Mercedes war laut den Beamten am 9. Februar gegen 18 Uhr den Zillerplatz in Richtung Winzerstraße entlang gefahren.

Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Mazda 6, welcher auf der Heinrich-Zille-Straße in Richtung der Winzerstraße unterwegs war. Die Autos kollidierten, woraufhin der Mercedesfahrer den Unfallort in Richtung der Zillerstraße verließ, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Am Mazda entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Hinweise werden im Polizeirevier Meißen und bei der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr