Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zeugen gesucht: Radfahrer stürzte gegen parkendes Fahrzeug

Zeugen gesucht: Radfahrer stürzte gegen parkendes Fahrzeug

Am Sonntag ist ein Junge in Heidenau gegen ein parkendes Fahrzeug gestürzt und beschädigte mit seinem Rad den Rover. Die Polizei sucht jetzt Zeugen für den Fall.

Laut den Beamten war der etwa 12-Jährigen gegen 10 Uhr mit einem Fahrrad auf dem Fußweg der Dr.-Otto-Nuschke Straße in Richtung Käthe-Kollwitz-Straße unterwegs. Ein teilweise auf dem Gehweg liegender Sperrmüllhaufen versperrte dem Jungen den Weg. Er fuhr dagegen, stürzte und stieß dabei gegen das parkende Auto. An diesem entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Der Junge stieg nach dem Sturz wieder auf und fuhr weiter.

Zeugen, die Hinweise zu diesem Unfall oder dem Jungen geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Pirna oder die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr