Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zeugen für schweren Unfall in Heidenau gesucht

Zeugen für schweren Unfall in Heidenau gesucht

Auf der Kreuzung B 172 und Güterbahnhofstraße in Heidenau hat sich am Dienstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Ein 28-jähriger Fahrer eines Suzuki Swift war gegen 20. 20 auf der Bundesstraße in Richtung Pirna unterwegs und wollte nach links in die Güterbahnhofstraße einbiegen.

Allerdings kam ihm ein 49-jähriger Mann in einem Audi A6 entgegen, der mit dem Kleinwagen kollidierte. Der Fahrer des Suzuki musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Audifahrer hatte bei der Unfallaufnahme laut Polizei einen Atemalkoholwert von 1,34 Promille. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung im Straßenverkehr und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, um Hinweise unter der Rufnummer (0351) 483 22 33.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr