Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
XXL-Party für ABC-Schützen in Königstein

XXL-Party für ABC-Schützen in Königstein

Die Festungsstadt Königstein feiert an diesem Wochenende nicht nur Stadtfest, sondern auch die "XXL Party zur Schuleinführung" - alles bei freiem Eintritt.

Voriger Artikel
LTB Leitungsbau verlegt Firmensitz nach Radebeul
Nächster Artikel
Hunderte Abc-Schützen auf ihrem ersten Schulweg unterwegs

Bei der Schuleinführungsparty ist Pantomime Rainer König mit von der Partie.

Quelle: Daniel Förster

Königstein. Auf dem Schulhof der Grund- und Mittelschule sollen in einer Erlebniswelt vor allem Schulanfänger auf ihre Kosten kommen. Am Sonnabend ab 12 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr ist Spiel, Spaß und Unterhaltung für ABC-Schützen und ihre Familien angesagt. Kinder können sich auf einer XXL-Hüpfburg austoben, eine vier Meter hohe Riesenrutsche erklimmen, über das Wasser gehen oder mit dem Fahrrad einige Loopings drehen und der Königsteiner Feuerwehr über die Schulter schauen.

Am Sonnabend tollt der Dresdner Pantomime Rainer König als "König von Königstein" mit den Gästen herum. 15 Uhr wird er einen Riesen-Kuchen mit aufgebrachter Zuckertüte anschneiden. 16 Uhr, präsentiert ein Falkner seine Show. 17 Uhr gibt es einen Festumzug von der Schule zum Festplatz an die Hainstraße. Dort gestaltet der "König von Königstein" ein Bühnenprogramm mit Kinderdisco. 18.30 Uhr beginnt der gesellige Teil für die Erwachsenen, der Bürgermeister sticht das Fassbier an. Höhepunkt der Sommernacht zwischen 20.30 und 2 Uhr ist der Auftritt von "Mister Italienische Sehnsucht" - Oliver Frank. df

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 24.08.2013

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr