Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wohnungsbrand mit fünf verletzten Personen in der Joseph-Haydn-Straße

Wohnungsbrand mit fünf verletzten Personen in der Joseph-Haydn-Straße

Ein Wohnungsbrand in der Joseph-Haydn-Straße im Stadtteil Gottleuba hat fünf Verletzte gefordert. Das teilte die Polizeidirektion Oberes Elbtal-Osterzgebirge mit.

Das Feuer ereignete sich bereits am Freitag. Nach ersten Erkenntnissen entzündete sich Bratfett in der Küche einer 73-jährigen Frau.

Die Flammen entwickelten sich zu einem offenen Feuer, das Teile der Küche zerstörte. Durch die Rauchentwicklung erlitten die Frau sowie vier weitere Personen eine Rauchgasvergiftung. Die Betroffenen wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

M.A.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.08.2017 - 12:06 Uhr

Die schwarz-gelben Kicker absolvierten am Mittwoch eine besonders intensive und lange Einheit.

mehr