Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Wohnmobil in Wachau gestohlen und vier weitere aufgebrochen

Wohnmobil in Wachau gestohlen und vier weitere aufgebrochen

Auf dem Gelände einer Caravanvermietung im Wachauer Ortsteil Feldschlößchen haben in der Nacht zu Donnerstag Diebe ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stahlen die Unbekannten ein Wohnmobil.

Voriger Artikel
5000 Euro Schaden bei Unfall in Freital
Nächster Artikel
Vorwerk und Waisenhaus gerettet: Sachsen baut neues Finanzamt in Pirna
Quelle: Stephan Lohse

 Das weiße Fahrzeug vom Typ Fiat Chausson mit der Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) ZFA25000001063668 war nicht zugelassen. Zwei weitere Fahrzeuge versuchten die Täter ebenfalls zu stehlen, scheiterten jedoch.

Aus vier weiteren Wohnmobilen stahlen die Täter Werkzeug, ein Steuergerät sowie das amtliche Kennzeichen BZ-XO 123. Den entstandenen Stehlschaden bezifferten die Beamten auf etwa 47.000 Euro, dazu kommt ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Die Taten ereigneten sich zwischen Mittwochabend, 19 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7 Uhr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr