Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Wieder Markt der Kulturen in Pirna

Aktion von Stadt und Verein Wieder Markt der Kulturen in Pirna

Zum mittlerweile 14. Mal organisieren die Stadt Pirna und die Aktion Zivilcourage e. V. den Markt der Kulturen. Die Veranstalter rufen alle Interessierten dazu auf, sich mit einem kreativen Bühnenbeitrag, einem Infostand oder mit Angeboten zu Kulinarischem aus aller Welt anzumelden.

Voriger Artikel
Netzwerk Heidebogen östlich von Dresden verteilt Förderung
Nächster Artikel
Stadtspaziergang in Meißen zum Valentinstag

Alljährlich kommen viele Besucher zum Markt der Kulturen in Pirna.
 

Quelle: Archiv/D. Flechtner

Pirna.  Zum mittlerweile 14. Mal organisieren die Stadt Pirna und die Aktion Zivilcourage e. V. den Markt der Kulturen. Dieser findet 2016 am 28. Mai statt. Die Veranstalter rufen alle Interessierten dazu auf, sich mit einem kreativen Bühnenbeitrag, einem Infostand oder mit Angeboten zu Kulinarischem aus aller Welt anzumelden. Das diesjährige Motto lautet „Freunde statt Fremde“, da die aktuelle Asyl- und Flüchtlingssituation thematisch eine Rolle spielen wird. Bis zum 30. April können sich Vereine, Verbände, Schulen, Musik- und Tanzgruppen oder Einzelpersonen mit ihren Beiträgen bewerben. Die Anmeldung ist unter www.madeku.de/anmeldung möglich.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr