Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Weltpremiere in der Villa Teresa in Coswig

Weltpremiere in der Villa Teresa in Coswig

Mit einem Parkfest auf dem Gelände der Villa Teresa in Coswig läutet die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land morgen die Hauptsaison ein.Villa-Areal erkunden.

Voriger Artikel
Einbruch in Bäckereifiliale in Bannewitz
Nächster Artikel
Stopp für Pirnas Einkaufscenter

(Symbolbild)

Quelle: dapd

Mit einem Parkfest auf dem Gelände der Villa Teresa in Coswig läutet die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land morgen die Hauptsaison ein. Von 14 bis 19 Uhr können Besucher das nach der einst weltberühmten Pianistin und Hausherrin Teresa Carreño benannte

Villa-Areal erkunden. Coswiger Musiker und die Coverband The Cashbags umrahmen den Auftakt in der Kötitzer Straße.

Der Eintritt ist frei. Ein erster Höhepunkt der neuen Saison in der Villa findet indes am 13. September statt. Dann wird die aus der Fernsehserie „Polizeiruf 110“ und aus Filmen wie „Good-Bye Lenin“ bekannte Schauspielerin Katrin Sass aus ihrer Autobiographie „Das Glück wird niemals alt“ lesen. Neben Lesungen, Theater und Musikalischen Gesprächen stehen erneut Kammerkonzerte an. Monatlich sind Klavierabende geplant. Dabei wird es am 26. Oktober eine Weltpremiere geben.

Anlässlich des 160. Geburtstags der Carreño in diesem Jahr spielt die Thüringer Pianistin Alexandra Oehler bisher nicht vertonte Klavierwerke der Villa-Namensgeberin. „Die Noten dazu galten als verschollen, Alexandra Oehler hat sie nun im Gewandhaus Leipzig eingespielt und wird die Werke zum ersten Mal hier präsentieren“, frohlockt Villa-Leiterin Christiane Matthé. Im November soll eine CD mit den Klavierstücken der 1917 in New York verstorbenen Venezolanerin im Handel erhältlich sein. Ihre Liebe zur Musik der früheren Gattin des Kötitzer Komponisten Eugen d’Albert habe diese nach einer Reise in die USA entdeckt. Einen weiteren Konzert-Höhepunkt im Jubiläumsjahr bildet ferner das Gala- Konzert direkt am 160. Geburtstag der Carreño. Am 22. Dezember tritt die Star-Pianistin Ragna Schirmer in der Villa auf.

Skl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr