Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Weinhoheiten in Meißen planen Benefizveranstaltung

Weinhoheiten in Meißen planen Benefizveranstaltung

Meißen. Die Meißner Weinbäuerin und einstige Weinprinzessin Anja Fritz und die frühere Weinkönigin Juliane Kremtz laden am zweiten Juli-Wochenende zu einer Benefiz-Veranstaltung für Hochwasseropfer ein.

Das Motto der Veranstaltung im Weingut Mariaberg im Spaargebirge lautet "Hoheiten helfen Hoheiten". Die Hälfte des Erlöses soll an Irene Weisflug gehen, deren "Weinstube der 1. Sächsischen Weinkönigin" in Winkwitz vom Elbe-Hochwasser Anfang Juni überschwemmt wurde. Die andere Hälfte der Einnahmen werde der amtierenden Weinkönigin Katja Riedel gespendet, kündigte Fritz an.

Das Hotel der Riedels in der Pirnaer Altstadt wurde ebenfalls von der Elbe geflutet, Weinkeller und Erdgeschoss samt Restaurant mit Küche unter Wasser gesetzt. Fritz und Kremtz hoffen auf viele Weinfreunde, die am 13. Juli ab 15 Uhr ins Weingut nach Meißen kommen, um für den guten Zweck zu trinken. Dort wird regionaler Wein ausgeschenkt sowie ab 18 Uhr eine Weinprobe mit Weinversteigerung (Eintritt 20 Euro) organisiert.

Der Abend soll am Lagerfeuer ausklingen, bevor am 14. Juli vormittags noch ein öffentlicher Winzerfrühschoppen geplant ist. Die Benefizveranstaltung sei an beiden Tagen für die ganze Familie geeignet, Kinder seien willkommen. Die Veranstalter wollen auch flutgeschädigten Winzern die Möglichkeit geben, ihre Weine zu verkaufen und hoffen zugleich auf die Unterstützung von Winzerkollegen, die vom Hochwasser verschont geblieben sind.

Die Weinbaubetriebe des Elblandes klagen seit dem Elbe-Hochwasser über stagnierenden Absatz. Touristen fehlen in den Vinotheken und Herbergen. Zudem ordern Restaurants weniger sächsische Weine als üblich, weil sie ebenfalls von der Flut betroffen sind oder aber auch bei ihnen die Gäste ausbleiben.

Anmeldung: info@weingut-mariaberg.de

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 03.07.2013

Lars Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr