Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Weinfest Radebeul: Einnahmen liegen über dem Plan

Weinfest Radebeul: Einnahmen liegen über dem Plan

Die diesjährige Auflage der traditionellen Radebeuler Kombination aus 21. Herbst- und Weinfest sowie XVI. Internationalem Wandertheaterfestival erwies sich nach dem vergangenen verregneten Jahr wieder als Besuchermagnet.

Voriger Artikel
Bannewitz: 27-Jähriger liefert sich auf der B172 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
Nächster Artikel
Auffahrunfall in Weinböhla fordert 4000 Euro Schaden

Das Weinfest Radebeul war ein Erfolg.

Quelle: dpa

Dies spiegelt sich nach Angaben von Stadtsprecherin Ute Leder auch in den erzielten Einnahmen aus Eintrittsgeldern wieder, die sogar besser sind als zunächst gedacht.

Auf dem Radebeuler Plan standen 152.000 Euro Nettogewinn. Mit tatsächlich eingenommenen 157.000 Euro konnte dieser Wert um 5000 Euro erhöht werden. Im Vergleich zum Vorjahr, wo lediglich 52.000 Euro in die Kassen gespült werden konnten, ein beträchtlicher Zuwachs.

Dabei wurden am Sonnabend etwa 14.700 Karten (12.000 Erwachsene, 2200 Ermäßigte und 500 Familienkarten) und am Sonntag 8000 Karten (6600 Erwachsene, 1000 Ermäßigte und 400 Familienkarten) verkauft. Hinzu kämen laut Leder nahezu 550 Verkäufe des erstmals angebotenen Wochenendtickets. "Nach dem wetterbedingten Erlöseinbruch des Vorjahres war unser diesjähriges Weinfest damit nicht nur ein inhaltlicher Erfolg, sondern auch ein finanzieller. Dies gibt Rückenwind für Kommendes", erklärte Alexander Lange, Amtsleiter für Kultur und Tourismus.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr