Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Weil Brockwitz feiert, ist die Dresdner Straße in Coswig ab Freitag gesperrt

Weil Brockwitz feiert, ist die Dresdner Straße in Coswig ab Freitag gesperrt

Schon seit fast einer Woche feiert der Coswiger Ortsteil Brockwitz seine Ersterwähnung vor 1000 Jahren. Damit die Feierlichkeiten am Wochenende unter anderem mit einem großen Umzug auf den Höhepunkt getrieben werden können, wird die Dresdner Straße zwischen Freitag 8 Uhr und Montag 10 Uhr komplett gesperrt.

Für die wichtigste Verbindung von Coswig nach Meißen gibt es in dieser Zeit eine Umleitung, die Autofahrer aus der Coswiger Innenstadt kommend über die Industriestraße, Ziegelweg und Auerstraße auf die Weinböhlaer Straße, von dort auf die Cliebener Straße und über die Fabrikstraße und Köhlerstraße nach Meißen führt. Die Besucher werden zudem gebeten, auf die Anreise mit dem Auto zu verzichten.

Entsprechend sind Bus und Fähre am Wochenende in einem verdichteten Takt und verlängerter Betriebszeit unterwegs. Zwischen Fähranleger und Festgelände wird ein Pendelbusverkehr eingerichtet. Der Pendelbus hält auch an den Haltestellen der Linien 400 und 401. Außerdem fährt die Buslinie 401 die Straßenbahn und die S-Bahn in Coswig an. Die Buslinie 411 wird bis zum Prasseweg in Neusörnewitz verlängert. Dort besteht Umsteigemöglichkeit zur Linie 401. Die Linie 411 N fährt in der Nacht zwischen Coswig und Meißen.

Für die, die dennoch mit dem Auto anreisen, werden vier Parkplätze eingerichtet. Die Hauptparkplätze P1 und P2 befinden sich entlang des Geldwegs zwischen der Cliebener Straße und der Elbgaustraße. Auf den eigentlich für Erdbeerpflücker eingerichteten Stellflächen finden rund 750 Autos einen Platz. Der Parkplatz ist aus Richtung Neusörnewitz über die Cliebener Straße erreichbar.

Der Anwohnerparkplatz P3 kann in der Festwoche von den Besuchern mit verwendet werden. Er befindet sich an der Oberseite. Ab dem 20. Juni ist er jedoch er nur noch für die Anwohner reserviert. Ab Freitag werden zusätzlich Stellflächen entlang der Dresdner Straße zum Parken freigegeben, die aus Richtung Coswig als P4 und P5 ausgewiesen sind und aus Richtung Alt-Sörnewitz als P6.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 18.06.2014

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr