Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Vorerst kein Streik im Regionalbus-Verkehr – Tarifparteien verhandeln wieder

Vorerst kein Streik im Regionalbus-Verkehr – Tarifparteien verhandeln wieder

Der für diese Woche angekündigte Streik im öffentlichen Personennahverkehr ist vom Tisch. Wie die Gewerkschaft Verdi am Montag mitteilte, habe die Arbeitgeberseite ein Angebot vorgelegt, über das die Gewerkschaft jetzt beraten wird.

Voriger Artikel
Einbruch in Autohaus: Unbekannte stehlen in Kesselsdorf Katalysatoren
Nächster Artikel
Tharandter Modistin Eisold entwirft Brautkleider
Quelle: Sebastian Kahnert

Die Streikvorbereitungen seien daher ausgesetzt. Verdi wollte in dieser Woche den Regionalbusverkehr einen kompletten Tag lang bestreiken. Davon wäre auch ein Teil des Dresdner Linienverkehrs betroffen gewesen, ebenso der Busverkehr im Umland.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

27.06.2017 - 06:35 Uhr

Trainer Frank Kramer hat das Nachwuchstalent in den finalen Kader für die Europameisterschaft in Georgien berufen. 

mehr