Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Volle Sprachkurse in Sachsen: Zuwanderer strömen zum Deutschunterricht

Volle Sprachkurse in Sachsen: Zuwanderer strömen zum Deutschunterricht

Die Nachfrage nach Deutschkursen in Sachsen steigt weiter. Derzeit melden sich vermehrt Menschen aus EU-Staaten zum Unterricht an. Besonders gefragt seien die Intensivkurse sowie Abendkurse, die von berufstätigen Zuwanderern besucht würden, sagte Heidelore Kretschmer vom Leipziger Verein „zu Hause e.

Deutsche Presse-Agentur dpa

V.“. Das bestätigen auch die Volkshochschulen im Freistaat. Der Sächsische Volkshochschulverband registriert gerade an den großen Standorten in Dresden, Leipzig und Chemnitz viel Zulauf.

„In den kleineren Städten ist das Interesse auch groß - aber uns fehlen die Kursleiter“, sagte Eike-Maria Falk, Sprachenreferentin des Verbands.Silke Friedemann, die an der Leipziger Volkshochschule den Fachbereich „Deutsch als Fremdsprache“ leitet, erlebte den jüngsten Ansturm im Januar, als die Anmeldezeit für das Frühjahrssemester begann. „Nun sind wir in den Hauptkursen auf allen Leistungsstufen ausgebucht.“

Einige Interessenten wurden an andere Sprachschulen verwiesen, dabei hat die Volkshochschule ihr Angebot an Deutschkursen in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut. 2013 wurden allein in Leipzig rund 18 000 Stunden Deutschunterricht gegeben - mehr als doppelt so viele wie noch vor zehn Jahren. Derzeit geben Lehrer der Volkshochschule auch Deutschstunden für die Flüchtlinge aus Krisengebieten, die seit Dezember im Stadtteil Schönefeld leben.

In den Sprachkursen ist das Teilnehmerfeld bunt gemischt. Menschen aus über 50 Nationen träfen sich hier, sagte Friedemann. Ein Teil seien Austauschstudenten, Au Pairs oder Touristen. Aber auch viele Migranten pauken Deutsch im Rahmen ihres Integrationskurses. „Mit gelegentlichem Unterricht zum Auffrischen eingerosteter Englischkenntnisse ist das nicht zu vergleichen“, sagte Friedemann. „Hier geht es um Leben und Einbürgerung, um Zulassungen in Berufen oder für Studienplätze.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr