Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Vier Frauen verletzen sich bei Omega-Aufprall schwer

Nasse Fahrbahn Vier Frauen verletzen sich bei Omega-Aufprall schwer

Vier Frauen im Alter zwischen 18 und 59 Jahren haben sich am Sonntagmittag schwer verletzt, als sie mit ihrem Opel Omega gegen einen Baum an der Bundesstraße 173 prallten.

Voriger Artikel
Kleintransporter rast ungebremst in Brummi
Nächster Artikel
Pistolenmann raubt Weinladen aus


Quelle: DNN-Archiv

Cotta. Vier Frauen im Alter zwischen 18 und 59 Jahren haben sich am Sonntagmittag schwer verletzt, als sie mit ihrem Opel Omega gegen einen Baum an der Bundesstraße 173 prallten. Das Unglück ereignete sich nahe der Ortschaft Cotta in der Sächsischen Schweiz. Die 43-jährige Fahrerin hatte mutmaßlich auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über den Wagen verloren, der in einer Kurve erst gegen einen Baum stieß und dann in den Straßengraben geschleudert wurde. Die Feuerwehr befreite die Frauen aus dem zerstörten Auto und sorgten für den Transport in mehrere Krankenhäuser.

Von Book Italic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr