Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Vermeintlicher Munitionsfund in Liebstadt entpuppt sich als Herdplatte

Vermeintlicher Munitionsfund in Liebstadt entpuppt sich als Herdplatte

Ein Spaziergänger hatte am Donnerstag neben der Ortsverbindungsstraße von Liebstadt nach Berthelsdorf einen verdächtigen Gegenstand entdeckt und vermutete eine Tellermine.

Voriger Artikel
Einbruch in einen Gastroservice in Riesa – 2000 Euro Schaden
Nächster Artikel
"Gewaltfrei" in Weinböhla
Quelle: Tanja Tröger

Offenbar hatten Wildschweine das verdächtige Objekt aus der Erde gebuddelt. Der Mann vermutete einen Munitionsfund und informierte die Polizei. Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes untersuchten daraufhin das Objekt mit einem Durchmesser von etwa 15 Zentimetern. Sie konnten Entwarnung geben. Es handelte sich nicht um Munition, sondern um eine alte Herdplatte.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr