Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Verletztes Kind nach Unfall mit unbekannter Radfahrerin in Heidenau

Verletztes Kind nach Unfall mit unbekannter Radfahrerin in Heidenau

Bei einem Zusammenstoß mit einer unbekannten Radfahrerin wurde am Donnerstagnachmittag in Heidenau ein Kind verletzt. Einer Mitteilung der Beamten zufolge ereignete sich der Unfall gegen 15.30 Uhr an der Dresdner Straße.

Beide Beteiligten stürzten infolge der Kollision. Dabei erlitt der Junge Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Radfahrerin habe den Unfallort jedoch unerlaubt verlassen. Zeugenaussagen zufolge war sie etwa 30 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß und schlank. Sie hatte schwarze Haare, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Bekleidet war sie mit einer weißen Jacke und einer blauen Jeans. Sie fuhr ein weißes Mountainbike. Die Polizei fragt nun, wer die beschriebene Frau kennt oder den Unfall beobachtet hat. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr