Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verkehrsunfall in Heidenau - VW-Fahrer prallt gegen Fahrschul-Pkw

Verkehrsunfall in Heidenau - VW-Fahrer prallt gegen Fahrschul-Pkw

In Heidenau ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall mit Fahrschulbeteiligung gekommen. Die Fahrschülerin wollte gegen 11.30 Uhr vom Meuschaer Weg nach links auf die B 172 in Richtung Dresden abbiegen.

Voriger Artikel
Meißener Ratssaal wird zur Konzertbühne
Nächster Artikel
Demo zu Schimmel-Turnhalle in Freital abgesagt

Archivbild

Quelle: Volkmar Heinz

Laut Polizei würgte die Anfängerin dabei allerdings den Motor ab, sodass das Auto stehen blieb.

Der Fahrer des dahinter wartenden VW hatte offensichtlich keine Geduld mit der jungen Frau. Daher fuhr er links am Fahrschulauto vorbei, missachtete dabei die Sperrlinie, und versuchte, noch bei Grün über die Ampel zu kommen. Allerdings hatte die Fahrschülerin inzwischen ihr Auto wieder gestartet und bog wie vorgesehen ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der schaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt, Verletzte gab es nicht.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr