Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Verkehrsunfall auf A4 bei Pulsnitz sorgt für 16 Kilometer Stau

Verkehrsunfall auf A4 bei Pulsnitz sorgt für 16 Kilometer Stau

Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 hat am Sonntagnachmittag für eine etwa einstündigen Vollsperrung gesorgt. Die 43-jährige Fahrerin eines VW Golf war in Richtung Görlitz unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache etwa 300 Meter vor der Anschlussstelle Pulsnitz nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der Leitplanke kollidierte.

Voriger Artikel
Diebe stehlen Werkzeuge im Wert von 500 Euro aus Radeberger Firma
Nächster Artikel
Mit Alkohol aber ohne Führerschein: 37-Jährige rammt Zapfsäule

Die A4 in Richtung Görlitz musste voll gesperrt werden.

Quelle: dpa

Wie die Polizei mitteilt, wurde das Auto zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo es auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Zur Unfallaufnahme und Bergung des Golfes musste die Autobahn in Richtung Görlitz voll gesperrt werden. Dadurch entstand ein Rückstau von etwa 16 Kilometern Länge bis nach Hermsdorf. Den entstandenen Schaden geben die Beamten mit rund 4000 Euro an.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr