Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Google+
Verfassungsfeindliche Parolen – zwei Tatverdächtige in Moritzburg festgenommen

Verfassungsfeindliche Parolen – zwei Tatverdächtige in Moritzburg festgenommen

Ein 16- und ein 19-Jähriger zerstörten am Donnerstagabend in Bärnsdorf, am Haltepunkt „Cunnersdorf“ der Kleinbahn zwei Scheiben und riefen verfassungsfeindliche Parolen.

Voriger Artikel
Polizei sucht nach vermisstem Jungen aus Freital
Nächster Artikel
Unbekannte bei Garageneinbruch in Pirna ertappt
Quelle: dpa

Anschließend liefen sie an den Bahnschienen entlang in Richtung Moritzburg. Wie die Polizei mitteilte, riefen sie in Moritzburg weitere rechte Parolen. Sofort eingesetzte Polizeibeamte nahmen beide jungen Männer vorläufig fest.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

20.11.2017 - 17:56 Uhr

Nur wenige Stunden nach Verkaufsstart war das Sachsenderby zwischen Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue ausverkauft. Für das Spiel am 3. Dezember rechnet der Verein mit mehr als 30.000 Zuschauern dennoch haben Fans auch jetzt noch die Möglichkeit, an Karten zu kommen.

mehr