Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unternehmen können sich präsentieren bei der dritten "UniBörse"

Unternehmen können sich präsentieren bei der dritten "UniBörse"

November veranstaltet das Landratsamt in Pirna die dritte "UniBörse - Der Hochschultag im Landkreis". Die gemeinsame Studienorientierungsveranstaltung des Kreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Agentur für Arbeit Pirna soll ein buntes Angebot aus Ständen, Vorträgen sowie Workshops sächsischer Hochschulen und regionaler Arbeitgeber bieten.

Am 22. Deshalb sucht die Wirtschaftsförderung der Landkreisverwaltung noch weitere Unternehmen, die sich auf der Ausbildungsbörse im Pestalozzi-Gymnasium Heidenau in der Zeit von 10 bis 13 Uhr vorstellen wollen. "Ein wichtiges Anliegen der UniBörse ist für uns, jungen Menschen eine Orientierung für akademische Berufe zu geben und sie für ein Studium zu interessieren. Unternehmen können sich an diesem Tag präsentieren und um den zukünftigen Nachwuchs werben. Unser Ziel ist, dass Jugendliche während der Studienzeit und nach erfolgreichem Abschluss in der Heimat verbleiben können", teilte Landrat Michael Geisler (CDU) mit.

Studieninteressierte, Eltern und Lehrer können sich vor Ort rund um Voraussetzungen, Finanzierungsmöglichkeiten oder künftige Einsatzmöglichkeiten im Landkreis informieren. Bei Workshops reinschnuppern und sich ausprobieren ist auch diesmal ein besonderer Höhepunkt der Veranstaltung.

Im Jahr 2013 zählten die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung zur zweiten UniBörse im November eine Verdopplung der Besucher im Vergleich zu 2012. Über 500 Interessierte kamen in das Dippoldiswalder "Glückauf"-Gymnasium.

Betriebe können sich für die Börse unter www.bildungslandschaft.eu anmelden. Weitere Informationen geben die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung des Landkreises unter der Rufnummer 03501/5151516 sowie per E-Mail an nadja.bauer@landratsamt-pirna.de.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 05.08.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr