Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unfreiwilliges Bad in der Kirnitzsch: Auto landet im Fluss

Unfreiwilliges Bad in der Kirnitzsch: Auto landet im Fluss

Ein Dacia Logan landete gestern früh bei einem Verkehrsunfall in der Kirnitzsch. Der 34-jährige Fahrer war mit seinem Wagen auf der Kirnitzschtalstraße zwischen dem Lichtenhainer Wasserfall und Bad Schandau unterwegs.

Voriger Artikel
29-Jähriger beschädigte Funkstreifenwagen in Freital
Nächster Artikel
Neustadts Bürgermeister legt Amt nieder - Am 7. Juni findet Wahl eines Nachfolgers statt

Die Feuerwehrleute mussten nicht nur das Auto bergen, sondern den Fluss auch von ausgelaufenem Öl befreien.

Quelle: Marko Förster

Bad Schandau. Kurz vor der Ostrauer Mühle verlor der junge Mann nach einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto. Mit dem Pkw kam er nach rechts auf den Seitenstreifen. Er lenkte gegen, driftete über die gesamte Fahrbahn, krachte gegen einen Baum, drehte sich und landete in der Kirnitzsch. Der Mann hatte noch Glück im Unglück, denn er konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Mit einem Riesenschreck, nassen Schuhen und nasser Hose kletterte er aus dem Fahrzeug und holte Hilfe. Als die alarmierte Polizei am Unfallort eintraf, stellten die Beamten fest, dass Öl aus dem Pkw austrat. Sie alarmierten die Feuerwehr. 29 Kameraden aus Bad Schandau, Krippen, Prossen und Porschdorf bauten drei Ölsperren auf dem Fluss auf. Es wurde Ölbindemittel auf die Kirnitzsch aufgebracht. An einem Wehr der Ostrauer Mühle wurde es wieder aufgefangen und aus dem Wasser geholt. Der Pkw wurde per Kran eines Abschleppdienstes aus dem Fluss gehoben. Der Schaden am Fahrzeug beträgt 2000 Euro. Die Kirnitzschtalstraße war bis 10.30 Uhr in beide Richtungen kurz vor der Ostrauer Mühle, aus Richtung Hinterhermsdorf gesehen, voll gesperrt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 21.01.2015

mf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr