Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfallflüchtiger verliert in Langenhennersdorf sein Nummernschild

Unfallflüchtiger verliert in Langenhennersdorf sein Nummernschild

In Langenhennersdorf, einem Ortsteil von Gottleuba-Berggießhübel, hat ein Unfallflüchtiger am Tatort sein Nummernschild verloren. Am Donnerstag waren Pirnaer Polizeibeamte an die Hauptstraße gerufen worden.

Eine 40 Jahre alte Grundstückseigentümerin teilte mit, dass ihre Einfahrt beschädigt sei. Das Schwenktor, ein kleineres Gartentor, der Briefkasten sowie eine Sandsteinsäule wiesen Schäden auf.

Wie die Polizei mitteilte, konnte der Verursacher schnell ausfindig gemacht werden, denn das Kennzeichen des verursachenden Wagens lag im Schnee. Die 35 Jahre alte Fahrerin gab den Unfall zu und muss sich nun wegen Unfallflucht verantworten.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

26.06.2017 - 16:56 Uhr

Johann Wölk will in der Sachsenliga in Radebeul den nächsten Schritt in seiner sportlichen Karriere machen.

mehr