Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfallflucht nach Spiegelklatscher bei Großenhain – Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht nach Spiegelklatscher bei Großenhain – Polizei sucht Zeugen

Großenhain. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich bereits am Freitagnachmittag auf der B 98 bei Großenhain in Höhe Folbern ereignet hat.

Wie die Beamten mitteilen, stießen zwei Wagen mit den Außenspiegeln zusammen. Der Verursacher verließ den Unfallort.

Gegen 12.30 Uhr war die Fahrerin eines Opel Corsa auf der B 98 in Richtung Quersa unterwegs, als ihr in einer leichten Rechtskurve ein Lkw mit nachfolgender Fahrzeugkolonne entgegenkam. Wie die 47-Jährige berichtet, scherte plötzlich ein Wagen aus und überholte den Pkw. Die Frau wich nach rechts aus, trotzdem berührten sich beide Wagen. Am Außenspiegel der Opelfahrerin entstand ein Schaden von rund 300 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, vor allem den Lkw-Fahrer und Fahrer aus der nachfolgenden Fahrzeugkolonne um Angaben zu dem flüchtigen Fahrer. Hinweise nehmen das Polizeirevier Großenhain und die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr