Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfall und Autobrand mit glimpflichen Folgen für die Insassen

Unfall und Autobrand mit glimpflichen Folgen für die Insassen

Auf der Bundesstraße 172 in Königstein hat sich gestern ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein 55-Jähriger, der mit seinem Daihatsu in Richtung Dresden fuhr, stieß nahe dem Ortsausgang mit einem aus einer Seitenstraße kommenden Kia zusammen.

Pirna/Wilsdruff.

Das Auto des 55-Jährigen wurde gegen den Bordstein geschleudert und überschlug sich. Es blieb auf dem Dach liegen. Der Mann und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Sie werden in einem Krankenhaus behandelt. Der 37-jährige Kia-Fahrer kam mit dem Schrecken davon, der Sachschaden beträgt rund 15 000 Euro.

Einen Totalschaden meldete die Polizei gestern an einem Auto, das in der Nacht zuvor auf der Autobahn nach der Raststätte Dresdner Tor in Brand geraten war. Es handelte sich um einen Renault mit polnischem Kennzeichen. Der Autofahrer konnte sich in Sicherheit bringen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.08.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr