Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfall in Grumbach: 20.000 Euro Schaden

Unfall in Grumbach: 20.000 Euro Schaden

Für einen Unfall, der sich Montagabend auf der B 173 bei Grumbach ereignete, such die Polizei Zeugen. Nach Stand der bisherigen Ermittlungen versuchte ein aus Kesselsdorf kommender Ford-Fahrer gegen 19 Uhr nach Grumbach einzubiegen.

Dabei stieß das Fahrzeug des 25-Jährigen jedoch mit einem aus Herzogswalde kommenden Audi zusammen, den eine 23-jährige Frau lenkte. Beide Fahrzeugführer erlitten bei der Kollision Verletzungen und mussten ins Krankenhaus. Den an den Autos entstandenen Gesamtschaden beziffert die Polizei mit etwa 20.000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich mit dem Polizeirevier Freital unter der Rufnummer (0351) 64 72 60 in Verbindung zu setzen.

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr