Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Unbekannte stehlen vierjährigen Hund aus Zwinger in Heidenau

Unbekannte stehlen vierjährigen Hund aus Zwinger in Heidenau

Unbekannte haben am Mittwochvormittag einen vierjährigen Hund aus seinem Zwinger an der Thomas-Mann-Straße in Heidenau gestohlen. Der Kangal-Rüde verschwand zwischen 7 und 10.30 Uhr aus dem Zwinger auf dem Grundstück der Mafa, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Wahlkampfdebatte beim Jugendverein in Radebeul
Nächster Artikel
Schautafeln im Tharandter Wald beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Der vermisste Hund.

Quelle: Privat

Der Zwinger steht hinter einer halbrunden Blechhalle.

Der Hund hat beiges Fell und nicht ganz rassetypische hellere Ohren. Er trug ein schwarzes Halsband mit seinem Namen und ist etwa 700 Euro Wert. Die Polizei sucht Zeugen, die Autos oder Personen auf dem Gelände gesehen haben. Angaben zum Verbleib des Hundes nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr