Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unbekannte stehlen historische Gewehre in Radebeul

Unbekannte stehlen historische Gewehre in Radebeul

Aus einer Gaststätte am Buchholzweg in Radebeul sind am Donnerstag zwei historische Waffen gestohlen worden. Die Täter gelangten zwischen 12.30 und 17.30 Uhr durch ein aufgehebeltes Fenster in die Gaststätte, teilte die Polizei mit.

Die Gewehre hingen zur Dekoration an der Wand. Es handelt sich um zwei nicht schussfähige indische Vorlader mit Perlmuttintarsien. Sie sind etwa 150 bis 200 Jahre alt. Der Wert der Waffen ist nicht bekannt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr