Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Unbekannte haben Fußgänger in Meißen überfallen und bewusstlos liegen gelassen

Unbekannte haben Fußgänger in Meißen überfallen und bewusstlos liegen gelassen

Meißen. Unbekannte haben am Samstagabend einen 25-Jährigen auf einer Fußgängerbrücke in Meißen niedergeschlagen.

Sie raubten ihm die Geldbörse und ein Handy. Der junge Mann blieb bewusstlos zurück und erlitt leichte Verletzungen. Hinweise zum Vorfall nehmen das Polizeirevier Meißen und die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. Gesucht wird ebenfalls ein Spaziergänger, der den jungen Mann fand und ihm half.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.11.2017 - 22:02 Uhr

Mitarbeiter werteten 1238 Fragebögen aus und werfen den Beamten ein unverhältnismäßig hartes Vorgehen gegen Dresdner Fans vor

mehr