Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Unbekannte begaben sich auf Einbruchstour durch Radebeul

Unbekannte begaben sich auf Einbruchstour durch Radebeul

Aufgrund der Nähe der Tatorte zueinander geht die Polizei in Radebeul von einer Einbruchsserie aus. Am Wochenende hatten Unbekannte zunächst eine Fleischerei an der Sidonienstraße aufgebrochen.

Dort hinterließen sie einen Schaden von rund 1000 Euro. Auf derselben Straße hebelten Unbekannte die Tür eines Treffpunkts der Volkssolidarität auf.

Laut der ersten Meldung der Polizei wurde nichts gestohlen. Der Sachschaden betrage ebenfalls 1000 Euro. An der Hauptstraße machten sich Unbekannte dann am Tresor eines Imbiss zu schaffen, scheiterten jedoch an der Stahltür. Laut Polizei nahmen sie einige Energy-Drinks mit. Wenige hundert Meter weiter brachen die Täter zwei Baucontainer auf. Noch sei unklar, ob sie dort etwas gestohlen haben. Allerdings schätzen die Beamten den Schaden auf rund 400 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr