Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Umgestürzte Bäume in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Umgestürzte Bäume in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Stürmischer Wind hat in der Nacht zu Montag zu Behinderungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen geführt. Vereinzelt fielen Bäume und Äste auf die Straßen, berichteten die Polizeistationen in den drei Bundesländern.

Voriger Artikel
Grundsteuer in Heidenau steigt
Nächster Artikel
Mythos und Wahrheit: Vor 250 Jahren starb die legendäre Gräfin Cosel

Starkregen und Sturm. (Archiv)

Quelle: dpa

In Oederan (Landkreis Mittelsachsen) stürzte ein Baum auf ein Wohnhaus. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen in allen Fällen niemand. Bei der Deutschen Bahn kommt es wegen Oberleitungsschäden zu Behinderungen. ICE- und IC-Züge auf den Strecken Berlin-Hannover sowie Berlin-Braunschweig werden über Wittenberge und Stendal umgeleitet. Reisende müssen sich auf bis zu 100 Minuten Verspätung einstellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr